Yello Strom

yello strom erfahrungen1998 wurde in Deutschland der Strommarkt liberalisiert: Yello Strom war jener neue Anbieter, der diese Möglichkeit am Werbewirksamsten nutzte. Die massive Kampagne in Form von Fernseh- und Printreklame, bei der unter anderem Harald Schmidt mitgewirkt hatte, und der Slogan mit dem angeblich gelben Strom dürfte den meisten ein Begriff sein. Für das Unternehmen, das eine Tochtergesellschaft des Branchenriesen EnBW Energie Baden-Württemberg ist, lohnte sich die Offensive: Mittlerweile hat Yello Strom über eine Million Kunden in Deutschland und zählt damit zu den größten Anbietern. Das Unternehmen konzentriert sich dabei darauf, Strom von Produzenten einzukaufen sowie auf die Kundenbetreuung. Es handelt sich um eine Vertriebsgesellschaft, die weder selbst Kraftwerke betreibt noch Teile des Stromnetzes besitzt.

Zur Yello Strom Homepage: www.yellostrom.de

Die Tarifstruktur für Privatkunden ist übersichtlich. Mit dem Yello Strom Classic und dem Yello Strom Online gibt es zwei Varianten. Yello Strom Online ist dabei hinsichtlich der Grundgebühr billiger, zudem gibt es für die Kilowattstunde im ersten Jahr einen Preisnachlass von einem halben Cent. Die Verwaltung, zum Beispiel Rechnungen, wird komplett online abgewickelt. Es besteht eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten, die allerdings mit einer Preisgarantie für diesen Zeitraum verbunden ist. Der Vertrag verlängert sich automatisch, wenn nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. Der Yello Strom Classic hat keine Mindestvertragslaufzeit. Es besteht die Möglichkeit, den Vertrag monatlich zu kündigen. Wie beim anderen Tarif erhalten Kunden auch hier eine Preisgarantie, allerdings für einen kürzeren Zeitraum. Bei Fragen oder Problemen kann eine 24 Stunden am Tag geschaltete, kostenlose Service-Hotline genutzt werden.

Yello Strom kann auf mehrere Auszeichnungen verweisen: So attestierte die Stiftung Warentest dem Unternehmen in puncto Tarifbedingungen die Note „sehr gut“. Lobend erwähnte die Stiftung unter anderem den Service sowie die Preisgarantie. Im Laufe der Jahre hat Yello Strom seine Produktpalette erweitert: So werden Kunden nun auch mit Gas beliefert.

Weitere Informationen zu Yello Strom auch bei strompreisvergleich.org.

Bitte teilen Sie uns Ihre Yello Strom Erfahrungen unten in den Kommentaren mit.

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Yello Strom

{ 1 comment… read it below or add one }

Waldi Dezember 28, 2011 um 18:53

Meine Yello Strom Erfahrung: Yellow ist ja einer der renomierteren Stromanbieter in Deutschland, deshalb haben wir uns für ihn entschieden. Mag sein, dass wir bei Flexstrom nochmal 10€ gespart hätten aber bei den Horrorstories, die man da hört haben wir das lieber sein gelassen.
Nun sind wir auf jeden Fall sehr zufrieden mit Yellow Strom und werden auch dort bleiben.