Stromwechsel mit Prämie

Auf dieser haben wir für Sie die besten Anbieter für tolle Stromwechsel Prämien zusammen gestellt.
stromwechsel prämie

  1. Sparstrom (mit Abstand größte Auswahl von Prämien in Deutschland)
    Prämien:
    Aktuelle Apple & Samsung Smartphones
    Beamer
    Computermonitor
    Smartwatches von Apple und Samsung Galaxy Watch
    Videospiele (Sony PS4, Nintendo)
    Dyson Ventilator
    Lautsprecherboxen
    Rasen Mähroboter
    Virtual Reality Brille
    HTC und Huawei Handys
    Tablets: iPad und Galaxy Tab
    Saugroboter für die Wohnung
    Kaffeemaschinen
    Fahrräder
    Fritteuse
    Bierzapfer
    Notebooks & Computer
    Sonos Musikanlage
  2. Yello
    Prämien:
    Samsung Galaxy Tab
    Samsung Galaxy
    iPhone
    Siemens Kühlschränke
    Nespresso Padmaschine
    SONY Fernseher
    Philips TV
    Waschmaschinen von Samsung und Miele
    Samsung Saugroboter POWERbot VR7000
    Samsung Grill
    Apple iPad
    Spielekonsolen: SONY Playstation 4 Pro und Nintendo Switch
  3. Sparbonus
    Prämien:

    Amzon Gutscheine (250€)
    innogy eBox
    Zalando Gutscheine
  4. Simplygreen
    Prämien:
    Fahrräder
    Koffer
    Kaffeepad Maschine
    Bohrschrauber von Bosch
    Staubsauger von Philips
    Heißluftfritteuse von Philips
    Shopping Gutschein
  5. Lifestrom
    Prämien:
    Apple Smartphone (iPhone)
    Samsung Smartphone
    Huawei Handy
    Elektrogrills
  6. Entega
    Prämien:
    200 € Geld als Startbonus
    Apple iPad Tablet
    Küchenmaschinen von KitchenAid
    Philips TV (Full-HD-LED Fernseher)
[toc]

Stromwechsel mit Sachprämie

Wenn man seinen Stromanbieter wechseln möchte, ist das in Deutschlande sehr einfach: als Kunde kann man seinen Stromanbieter online wechseln, oder persönlich Kontakt mit dem jeweiligen Stromanbieter aufnehmen.

Ein Wechsel des Stromanbieters sollte völlig komplikationslos ablaufen: es muss weder der Stromzähler ausgetauscht werden, noch müssen neue Kabel verlegt werden. Eine Versorgungslücke darf bei einem Stromanbieterwechsel nicht entstehen.

Was sich für den Kunden ändert, sind der Stromtarif, die Vertragsbedingungen und der Strompreis.

Online den Stromanbieter zu wechseln ist sehr einfach: Bevor man sich über mögliche neue Stromanbieter informiert, sollte man allerdings ein wenig eigene Vorarbeit leisten. Zuerst muss man sich noch einmal mit seinem bestehenden Stromvertrag beschäftigen: wichtig sind hierbei die Mindestlaufzeit und die Kündigungsfrist des Vertrags. So kann man herausfinden, wann der Wechsel des Stromvertrags frühestens möglich ist.

Im Internet findet man einige Portale, auf denen man einen Vergleich von verschiedenen Stromanbietern durchführen kann. Gute Beispiele hierfür sind die Seiten Verifox.de oder die Seite www.toptarif.de.

Bei diesen Portalen kann man aus bis zu 17.000 verschiedenen Stromtarifen auswählen. Um einen guten individuellen Stromanbieter zu finden, muss man nur ein paar private Informationen eingeben: wie viele Personen leben in dem Haushalt, wo genau ist der Standort (Postleitzahl), und wie hoch war der Verbrauch im letzten Jahr in kw/Jahr. Auch die aktuelle Vertragslaufzeit sollte man mitangeben.

Zusätzliche Angaben können sein, ob der Strom privat oder gewerblich genutzt wird, ob man einen Tarif mit KwH-Paket kaufen möchte und ob ein Bonus mit eingerechnet werden sollte.

Das Angebot wird kostenfrei und unverbindlich erstellt. Die Angebote werden geordnet nach aufsteigendem Preis für die Kunden angezeigt. Man kann also innerhalb von einer Minute herausfinden, welcher Stromanbieter der günstigste für den aktuellen Standort sein kann.

Der Kunde kann erkennen, welche Boni der Anbieter bezahlt und ob auch ein Neukundenbonus mitangeboten wird. Man kann sehen, wie lange die Vertragslaufzeit gilt, und ob eine Preisgarantie angeboten wird. Die Kosten, die für das erste Jahr entstehen würden, werden genau angezeigt. Auch die monatliche Ersparnis, die man im Vergleich zu seinem aktuellen Vertrag erreichen kann, kann man sehen. Außerdem kann man sich die Tarifdetails und die Anbieterdetail anzeigen lassen. Zusätzlich findet man im Internet eine Bewertung des Anbieters durch andere Kunden.

Auch der Wechsel des Stromanbieters kann man online in 5 Minuten erledigen. Wenn man sich einen neuen Stromanbieter ausgesucht hat, kann man den Wechsel sofort durchführen: einfach online den Auftrag zum Stromanbieter-wechseln ausfüllen und abschicken. Hierfür muss man allerdings einige wichtige Daten bereithalten: die Postleitzahl, den gewünschten Startermin für den neuen Vertrag, den Namen des aktuellen Stromlieferanten, die Zählernummer, die aktuelle Kundenummer und den Zählerstand des Stromzählers zum Zeitpunkt des aktuellen Wechsels. Wenn man alle diese Daten vorrätig hat, sollte das Ausfüllen des Online-Formulars kein Problem sein.

Natürlich kann man das Online-Formular auch als PDF-Dokument herunterladen und per Post abschicken. Falls man sich nach Absenden des Formulars umentschieden sollte, kann man innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag wieder zurücktreten. Für jeden Vertragswechsel gilt das Widerrufsrecht.

Den alten Stromvertrag muss man nicht selbst kündigen: normalerweise übernimmt das der neue Stromanbieter. Gewöhnlich dauert die Kündigung 4 Wochen. Natürlich kann man sich auch dafür entscheiden, selbst zu kündigen. Dies sollte man allerdinglich dem neuen Stromanbieter mitteilen. Die Kündigung sollte immer schriftlich gestellt werden. Musterkündigungen sind im Internet zu finden.

Falls der aktuelle Stromanbieter die Prise erhöht darf jeder Kunde von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Dieses sagt aus, dass man innerhalb von 2 Wochen einen Wechsel zu einem neuen Stromanbieter durchführen darf Die passenden Formulare findet man ebenfalls im Internet.

Prämien: Handy, Waschmaschine, Laptop, TV, iPad, Sonos, Fahrrad und mehr..

Stromanbieter vergeben sehr gerne an Neukunden verschiedenste Prämien. Dies reicht von einer Sachprämie wie einem Smartphone oder einer Waschmaschine bis hin zu einer Geldprämie. Die Stromanbieter versuchen mit den Prämien, neue Kunden für sich zu interessieren und zu gewinnen. Es wird auch versucht, die Kunden anderen Stromanbietern mit besseren Prämien und Tarifangeboten auszuspannen.

Ein besonderes Angebot ist der Neukundenbonus, den man beim Wechseln eines Stromanbieters einmalig erhält. Wenn man online einen neuen Stromanbieter sucht, wird dieser Neukundenbonus gleich in den Tarif miteingerechnet. Normalerweise wird der Neukundenbonus erst nach dem ersten Jahr des Vertrages bezahlt. Außer dem klassischen Neukundenbonus gibt es noch den Sofortbonus und die Wechselprämie.

Ein Sofortbonus ist etwas anderes als ein Neukundenbonus. Dieser Bonus wird sofortbezahlt, d. h. 4-12 Wochen nachdem die Vertragslaufzeit begonnen hat. Die Höhe des Bonus hängt vom Verbrauch und vom Anbieter selbst ab. Dieser Bonus wird nur einmalig ausbezahlt.

Die Wechselprämie besteht mehr aus Sachprämien. Die Kunden bekommen Smartphones, Tablets, Haushaltsgeräte, Amazon-Gutscheine oder Spielkonsolen, wenn sie einen Stromvertrag abgeschlossen haben. Sie müssen lediglich eine kleine Zuzahlung leisten.

Wenn man den Stromanbieter wechselt, bekommt man häufig Boni bis zu 200 Euro oder eine Sachprämie. So kann es sich auch lohnen, den Stromanbieter regelmäßig zu wechseln, da man mit Hilfe der Boni und Prämien einiges an Kosten einsparen kann.

Welche Stromanbieter und Prämien gibt es auf dem deutschen Markt?

Simplygreen Stromwechsel Prämien: Fahrrad, Koffer, Akkuschrauber

Simplygreen ist ein klassischer Stromanbieter für klimafreundliche Energie. Der Strom kommt ausschließlich aus regenerativer Energieerzeugung und wird Co2-frei und ohne Atomstrom erstellt.

Der Strom entsteht hauptsächlich aus Solarenergie sowie durch Wind- und Wasserkraftwerke. Außerdem werden Biogasanlagen, Blockheizkraftwerke und Erdwärme benutzt. Simplygreen ist eine Marke der Firma Entega. Daher wird der Ökostrom von dem Energiekonzern Entega bereitgestellt.

Für die Kunden ist es sehr einfach, zu dem Stromanbieter Simplygreen zu wechseln. Sie bekommen einen günstigen Preis angeboten und haben garantiert 1 Jahr Preisgarantie.

Bei einem Wechsel bietet Simplygreen attraktive Prämien an. Zur Auswahl stehen ein Fahrrad nach Wahl (Beachcruiser, Citybke, Mountainbike, Fitnessnbike) ein Bestchoice Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro oder ein Akku-Bohrschrauber. Bei den Fahrrädern werden verschiedene Modelle in verschiedenen Farben angeboten. Diese Prämie hat einen Wert bis zu 371,95 Euro. Die Prämie kann der Kunde direkt nach Vertragsabschluss auswählen. Das Einlösen der Prämien erfolgt in diesem Fall über den ENTEGA Prämienshop.

Entega Stromanbieter Prämie: Geldbonus, Fernseher (Smart TV), Apple iPad (Tablet)

Die Entega ist einer der 4 großen Energieversorger in Deutschland mit Sitz in Darmstadt. Das Unternehmen ist fast komplett in der Hand von Kommune und Landkreis, die Rechtsform ist eine Aktiengesellschaft. Die Entega ist in den Bereichen Energieerzeugung, Energiehandel und Energievertrieb tätig. Die Entega bietet für ihre Kunden Ökostrom und klimaneutrales Erdgas an. Das Unternehmen hat einiges an Kapital in Gaskraftwerke und erneuerbare Energien investiert. Insgesamt besitzt die Firma vier Solarparks, 14 Windparks, 129 Photo-Voltaik-Anlagen und vier Biogasanlagen. Allerdings ist der Strom, den die Entega anbietet, kein reiner Ökostrom. Der Strom besteht zu 12,2,% aus fossilen Energieträgern (2016).

Die Entega betet attraktive Prämien für Neukunden an. Wenn man seinen Stromanbieter wechseln möchte, kann man ganz leicht zur Entega online wechseln. Je nachdem, für welchen Tarif sich der Kunde entschieden hat, kann er wählen zwischen einer Geldprämie, einem 50-Zoll-Smart-TV der Firma Phillipps oder einem Apple iPad32. Falls man sich für die Geldprämie entscheidet, bekommt man auf der ersten Abrechnung seine Prämie gutgeschrieben. Die Sachprämien kann man sich aussuchen, wenn man sich für die Tarife ENTEGA Ökostrom Plus oder Entega Ökogas Plus entscheiden sollte. Das gleiche gilt für den Philipps Full-HD-LED-Fernseher und für das Apple iPad 32GB Wifi. Das iPad besitzt ein hochauflösendes Display.

Wenn man sich für einen Stromanbieterwechsel hin zur Entega entschieden hat, bekommt man in den ersten 4 Wochen nach Vertragsabschluss einen Link für den Prämienshop zugeschickt. Nun kann man sich seine Lieblingsprämie einfach aussuchen.

Yello Strom Prämien: TV, Handy, Smartphone, Playstation 4 (PS4)

Yellow Strom ist ein Strom- und Gasanbieter, der in ganz Deutschland seinen Strom vertreibt. Die Firma ist eine 100-prozentige Tochterfirma der EnbW Energie Baden-Württemberg AG. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Köln. Yellow Strom ist einer der bekanntesten Stromanbieter in Deutschland.

Die Firma Yellow Strom hat keine eigenen Stromnetze und erzeugt auch keine Energie selbst. Die Firma kauft den Strom ein und vertreibt ihn dann an ihre Kunden.

Yellow Strom hat in Deutschland etwa 1 Millionen Kunden. Im Jahr 2008 entwickelte die Firma einen intelligenten Stromzähler und brachte ihn auf den Markt. Der Stromzähler übermittelt die Verbrauchsdaten in sekundenschnelle an den PC des Kunden. Der Kunde kann sofort sehen, wieviel Strom er gerade verbraucht und wieviel der dafür bezahlen muss. Dieser Stromzähler wurde mit unterschiedlichen Preisen ausgezeichnet.

Yellow Strom hat ebenfalls ein günstiges Angebot für seine Kunden: die Firma garantiert eine 12-monatige Preisgarantie. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ebenfalls 12 Monate. Die Firma gibt an, zu 100 % Ökostrom zu liefern. Allerdings gibt es keine genauen Angaben zur Herkunft des Stromes. Der Tarif wird mit dem Online-Kundenservice angeboten.

Yellow Strom bietet seinen Kunden viele unterschiedliche Produkte an: die Service-App kWhapp, die Tarife Yello Strom und Gas Plus mit einer großen Auswahl an Produkten, oder den Yellow Solar Sonnenstrom, mit dem man seinen Strom selbst vom eigenen Dach aus herstellen kann. Auch E-Mobility wird angeboten.

Yellow Strom bietet natürlich auch Prämien für neue Kunden. Wenn man einen neuen Kunden gewinnen kann, bekommt man sofort 40 € auf sein Konto überwiesen. Außerdem macht Yello Strom auch einzelne Aktionen wie Gewinnspiele: die Kunden können Solaranlagen gewinnen oder LED Lampen.

Wenn man Kunde bei Yellow Strom wird und sich für einen Tarif entscheidet, winken noch weitere Prämien. Es gibt Smartphones Wäschetrockner, iPads, Saugroboter, Fernseher, Waschmaschinen, Küchenmaschinen, u.v.m.

Sparstrom Zugaben: Sonos, Macbook, Kühlschrank, Notebook

Sparstrom ist ein Stromanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen bietet Ökostrom an, der zu 100 % aus Wasserstrom hergestellt wird. Außerdem wird Gas angeboten. Die Marke Sparstrom ist ein Stromtarif des Energieversorgers Badenova in Freiburg.

Durch den Strom aus 1005 Wasserkraft wird das Klima geschont. Bei der Stromgewinnung entstehen keine Treibhausgase und keine Atomabfälle. Der Ökostrom ist zertifiziert.

Sparstrom bietet für seine Kunden besonders günstige Tarife für Strom und Gas an. Die Kunden bekommen eine 24 Monate dauernde Preisgarantie. Der Kundenservice von Sparstrom ist auf „sehr gut“ getestet worden. Der Wechsel zu diesem Stromversorger lässt sich ganz einfach online durchführen.

Jeder Kunde, der zu Sparstrom wechselt, erhält eine Wechselprämie. Diese beträgt 100 Euro und wird einmal ausgezahlt. Für Kunden, die zu Sparstrom wechseln, werden eine Reihe weiterer Prämien angeboten. Ein Electric Scooter (mit Ökostrom), ein Nintendo Switch, ein Smartphone, ein Wäschetrockner, eine Siemens-Kaffeemaschine oder ein LED Bildschirm. Auch ein Elektrogrill ist im Angebot. Desweiteren gibt es einen Apple MacBook Air, iPads und Smartphones der Firma Huawei.

Wenn man zu Sparstrom wechseln möchte, kann man dies bis zu 13 Monate vor Ablauf des Altvertrags tun. Innerhalb von 4 Wochen kann man sich seine Prämie aussuchen und bekommt diese zugeschickt.

Lifestrom Bonus: Kamera, iPhone, Smertphones

Lifestrom ist ebenfalls ein bekannter Stromanbieter, der in einer Kooperation mit E.ON arbeitet. E.ON ist eine Holdinggesellschaft von einem deutschen Energiekonzern und hat seinen Sitz in Essen. Die Firma arbeitet in den Bereichen Energiedienstleistungen, Energienetze und erneuerbare Energien. E.ON ist einer der größten deutschen Strom und Erdgasanbieter.

E.ON bezieht seine Energie aus verschiedenen Energiequellen: aus erneuerbaren Energien (33%), aus der Kernenergie (21%) sowie aus fossilen Energieträgern (45%).

Die Firma Lifestrom bietet ihren Kunden günstige Tarife und flexible Tariflaufzeiten. Für den Strom gibt es eine Preisgarantie, und der Kundenservice von Lifestrom ist mit „sehr gut“ bewertet.

Ein Wechsel zu lifestrom als ihrem neuen Stromanbieter gestaltet sich sehr einfach: Alle Daten, die der Kunde braucht, findet er auf seiner letzten Stromrechnung. Lifestrom übernimmt die Abmeldung beim alten Versorger, und meldet den Kunden bei seinem regionalen Netzbetreiber von lifestrom direkt an. Der Wechsel kann per Online-Formular oder auch per Telefon durchgeführt werden.

Natürlich gibt es bei lifestrom auch attraktive Prämien: Diese sind abhängig vom Stromtarif, den der Kunde für sich ausgewählt hat. Als Prämien winken Smartphones von Galaxy oder Huawei, hochwertige Fernseher, Haushaltsgeräte, eine Canon EOS 2000 D oder ein Apple iPhone 7. Die Kunden können ihre Wunschprämie im Onlineshop von lifestrom direkt auswählen. Dann lassen sie ihren neuen Strom- und Erdgaspreis berechnen. Jetzt können der neue Tarif und die Prämie online bestellt werden.

Wenn man 100% Ökostrom beziehen möchte, sollte man die Tarife lifestrom classic premium oder premium plus Tarif auswählen. Hier gibt es als Prämie ein exquisites Smartphone. Die Kunden bekommen ihre gewählte Prämie innerhalb von 8 Wochen nach Ablauf der Widerrufsfrist direkt an ihre Postadresse zugesandt.

Sparbonus: Amazon Gutschein als Stromwechsel Bonus Geschenk

Sparbonus ist ein weiterer bekannter Stromanbieter, der für viele Kunden interessant sein dürfte. Der Sitz des Unternehmens ist in Potsdam.

Zu Sparbonus können die Verbraucher ganz leicht wechseln auf der Webseite http://www.sparbonus.com. Der Stromanbieter übernimmt dann alle weiteren Formalitäten für seine Kunden. Auch bei seinem alten Stromanbieter muss der Kunde nicht selbstständig kündigen.

Die Kunden, die zu Sparbonus wechseln, können viele attraktive Prämien bekommen. Es gibt Gutscheine im Wert von 200 bis 250 Euro von Amazon und Zalando, eine 150 € innogy eBox-Gutschein oder einen 250€ Conrad Gutschein.

Wenn der Kunde zu Sparstrom wechseln will, wählt er sich zuerst eine Prämie aus. Dann muss er seinen aktuellen Verbrauch in ein Online-Formular eintragen und anschließend den passenden Tarif für sich auswählen. Bei Sparstrom.de kann der Kunde zu zwei verschiedenen Energieversorgern wechseln, zu Süwag und zu Innogy. Die Prämie wird an den ausgewählten Stromanbieter verschickt. Normalerweise sollte der Kunde seine Prämie innerhalb von 4 Wochen bekommen. Wenn der Kunde zu einem Energieversorger von Sparstrom wechselt, wird die Stromversorgung auf keinen Fall unterbrochen. Bei Fragen zu einem Wechsel kann sich der Kunde jederzeit an den Kundenservice von Sparstrom wenden.